News

36. Bergstadtschwimmfest in Lüdenscheid (21. / 22. Mai)

Am ersten Tag des Schwimmfestes war nur eine Schwimmerin vom KTT01 am Start. Madita Flach (2006)  holte den 2. Platz über 200 Brust in einer Zeit von 3:42,02 ! Bei den 100 m Rücken kam sie mit einer Zeit von 3:42,02 noch auf den 9. Platz.

Am zweiten Tag startete dann auch Alexa Schulte Oestrich (2005) mit einer neuen Bestzeit über 50 m Brust von 0:41,48 und bekam dafür die Goldmedaille.

Trotz einer Schulterverletzung startete Julius Linsler (2005) bei den 100 m Freistil und erreichte mit einer Zeit von 1:20,83 immerhin noch den zweiten Platz. Danach musste er leider verletzungsbedingt aus dem Wettkampf vorzeitig ausscheiden und war nicht mehr am Start.

Madita Flach war in dieser Lage mit 1:29,85 auf dem 2. Platz!

Auch auf der 100 m Bruststrecke waren Daniel Korschunov (2004), Alexa und Madita unter den ersten 3 Plätzen.
Daniel schwamm über die 200 m Freistil eine neue Bestzeit von 2:52,95 und kam auf den 2. Platz. Ebenso Madita mit einer Zeit von 3:11,31.

Die letzte Strecke Der Ktt-Schwimmer waren die 200 m Lagen. Obwohl Madita das erste mal diese Strecke schwamm,  erreichte sie den 2. Platz (3:29.91)! Alexa kamm imerhin mit einer Zeit von 3:26,13 noch auf den 3. Platz und konnte ihre dritte Medaille für diesen Tag holen.

Die Siegerehrung der letzten Strecken fand leider unter dem Vordach bei Gewitterregen statt, so dass keine Aufnahmen von den Platzierungen / Ehrungen mehr gemacht werden konnten.

<< Zurück zur vorherigen Seite