Konzept

1. Wassergewöhnung, Wasservertrautheit, Wassergewandtheit:

Zielgruppe 4-6 Jahre.

Hier wollen wir mit den Kindern spielerisch die "Auseinandersetzung" mit dem Element Wasser erarbeiten und Ängste abbauen.

So erlernt es die Grundfertigkeiten des Wasserdrucks und Wasserwiderstands, die Schulung der Atmung, den Aufenthalt unter Wasser (Tauchen), Erleben des Auftriebs, das Gleiten in Brust- und Rückenlage sowie Sprünge zur Mutschulung. Ziel ist es das Erreichen einer umfassenden Wassersicherheit. Die Kinder sollen Freude und Spaß am nassen Element "Wasser" gewinnen.

2. Anfängerschwimmen:

Zielgruppe: 4-6 Jahre

Nichtschwimmer erlernen alle fertigkeiten für die Erreichung des "Seepferdchen-Abzeichens". Diese Stufe erfolgt nach der komplett abgeschlossenen Phase der Wassergewöhnung. Hier lernen die Kinder einfach und spielerisch die Grundzüge des Rückenschwimmens und des Kraulbeinschlags mit und ohne Hilfsmittel. Es werden nach und nach Bewegungsabläufe verinnerlicht und die Angst vor dem Wasser genommen. Ihr Kind wird während dieses Kurses von fachlich geschulten und erfahrenen Trainern betreut.

3.Basisschwimmen

Zielgruppe: ab 6 Jahre.

Kinder und Jugendliche, die ihren Schwimmstil verbessern oder einen Weiteren lernen möchten:

Ziel dieses Teils der Ausbildung ist die Vertiefung und Erweiterung der Schwimmfähigkeiten und  Schwimmtechniken. Durch die spielerische Vielseitigkeit des Trainings, erlernen die Kinder mit einfachen koordinatorischen Bewegungsabläufen aller vier Schwimmarten. (Kraul, Rücken, Brust, Delfin). Hier besteht die Möglichkeit mit viel Spaß und Freude die Abzeichen Bronze-,Silber und Gold zu erwerben.

Also Kinder, schnappt Euch Eure Eltern,traut Euch ins nasse Element und habt Spass und Freude dabei.